mein ursprünglicher Blog ´familienunrecht.wordpress.com´ – wird jetzt hier neu aufgebaut, weil meine Daten gestohlen wurden

Willkommen auf meinem neuen, eigentlich alten Blog….

Mein Blog

http://www.familienunrecht.wordpress.com

wurde mir am gestrigen Tag gestohlen (Daten gestohlen und verändert) und weitestgehend zerstört…im Übrigen von einer Privatperson, die offensichtlich dümmer als Beamte ist, denn diese hätten gewusst, dass sie es verhindern müssen, dass die Log-In Protokolle und dazugehörigen IP-Adressen abgreifbar sind 😉

Der Weg führte also schnurstracks nach Gelsenkirchen…

Ich kann jetzt meine Zeit und Nerven darauf verschwenden, mich zu ärgern, traurig oder wütend zu sein, oder ich fang in derselben Zeit an, einen neuen Blog aufzubauen, weil weiterhin die Sache im Vordergrund steht…

Es geht um die Sache; aufstehen, Krone richten, weitermachen, Verrückte gibt´s halt überall 😉

Grundsätzlich sind die Nachweise auf dem Weg zur Polizei, denn strafbar ist dies allemal, das ist aber auch die einzige Zeit, die ich auf solche Menschen verschwende.

Ich nehme es positiv…ich kann jetzt mit aktuellen Sachen und Schreiben anfangen, die die ganze Grundgeschichte deutlich besser in der Gesamtheit erklären, als wenn ich mich von Beginn an häppchenweise ´raufarbeiten´ muss.

Jetzt habe ich nach 1 Jahr familiengerichtlicher Schikanen eine ´runde´ vorzeigbare und nachvollziehbare Geschichte, so dass auch jeder Neue hier prima einsteigen kann.

Für alle betroffenen Kinder und Familien….anhand des Beispiels des Jugendamtes Bochum und zweier Lehrer meines Sohnes, die mich verleumdet haben, um mich als wehrhafte Mutter loszuwerden…der Plan war, mich als ´verrückte, gemeingefährliche Mutter´ in die Forensik loszuwerden…über 1 Jahr harte, akribische Arbeit meinerseits hat es gebraucht, das aufzuarbeiten und nun in der Gesamtheit beweisen zu können…

Machtmissbrauch, Willkür, Lügen und Intrigen durch Jugendamt und Schule…Manipulation eines Familiengerichts…Verfahrensfehler/Rechtsverstöße und massive Grundrechtsverletzungen durch ein Amtsgericht und Oberlandesgericht…Einkauf von falschen ´Gutachten´, Drohungen und Einschüchterungen mir gegenüber in den Gerichtsverfahren…Misshandlung meiner Kinder im Kinderheim…Manipulation und Beteiligung an dem unrechtmäßigen Vorgehen durch das Kinderheim.

Wie ein System, um eigene Fehler zu vertuschen eine Familie versucht auszulöschen…

 

Advertisements

6 Gedanken zu „mein ursprünglicher Blog ´familienunrecht.wordpress.com´ – wird jetzt hier neu aufgebaut, weil meine Daten gestohlen wurden

  1. Das ist ja mal krass!
    Aber sicherlich auch irgendwie verständlich bei einem Themengebiet wo eben NICHT jeder Fall binär logisch klar ist a la böses Jugendamt auf der einen und arme supergute für das Kindeswohl sorgen Herkunftsfamilie auf der anderen Seite.
    Das man es in einem solchen spannungsgeladenen Themen Feld nicht jedem Recht machen kann…

    Aber dann so eindeutige Computerstraftaten begehen? DAS ist wirklich dumm! Beinahe schon „Dummer als die Polizei erlaubt“ 😉

    Gefällt mir

    1. Ja vor allem dann noch wieder eine Familie mit reinziehen, die selber um ihre Kinder kämpft und über deren IP die Straftaten starten und dann von zu Hause weitermachen….das ist echt schändlich…als hätte die Familie nicht genug Probleme…glücklicherweise habe ich alle Protokolle; ja das ist massiv strafbar und jetzt leicht zu eruieren…Problem ist wohl, dass er sich massiv verfolgt fühlt…warum auch immer…irgendwo her muss die Angst ja kommen unter Betreuung gestellt zu werden. Vielleicht wünscht er sich auch nur, dass wir soviel Zeit und Energie auf ihn verschwenden und er uns so wichtig ist; ich weiß es nicht.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s